Die Costa Blanca

Die Costa Blanca, ist der touristische Namen der Mittelmeerküste im Südosten von Spanien, in der Provinz von Alicante. Diese Küste beginnt von der Stadt Denia und führt bis zum Süden nach La Manga.

Diese besteht aus 244 km mediterranische Strände, Buchten und Klippen. Es gibt lange Sandstrände zum Sonnenbaden und felsigen Stränden, wo Sie nach Herzenslust an diesen Ufern schnorcheln oder tauchen können.

Neben der schönen Küste hat die Costa Blanca auch schöne Landschaften im Landesinneren. Diese sind eng mit einem Lebensstil verbunden, der in ländlichem Leben, industrieller Entwicklung und traditionellen Festivals verwurzelt ist.

Die wichtigsten Städte der Costa Blanca sind: Denia, Javea, El Poble Nou de Benitatchell, Teulada-Moraira, Benissa, Calpe, Altea, Alfaz del Pi, Albir, Benidorm, Fines, Villajoyosa, El Campello, Alicante, Elche, Santa Pola, Guardamar del Segura, Torrevieja, Küsten von Orihuela Costa und Pilar de la Horadada.

Unser Buero Select Estates ist ebenso in Altea, auch eine der wichtigsten obengenannten Städte, umgehend besucht von mehreren Touristen. Die Straßen von Altea steigen sanft zum Meer hin ab. Sie heben kleine weiß getünchte Häuser hervor. Die Stadt hat zwei Häfen, einen Fischfhafen und einen Sporthafen, der als Club Náutico de Altea bekannt ist. In der Nähe befindet sich die Promenade mit zahlreichen Restaurants mit Sommerterrassen, von wo aus man die schöne Aussicht auf die Küste und das Meer geniesen kann.